Startseite
  Infoladen
  Kampagnen bundesweit
  Aktionen
  Gästebuch



  Links
   
   stop deportation KA
   Kalinka
   (A)-Netz SW
   Libertäre Gruppe KA
   Bon Lieu Vivant
   AK Polizeigewalt
   FAU Karlsruhe
   Querfunk
   Umsonstflohmarkt KA
   Autonome Antifa KA
   Anti Atom KA
   1. Mai Karlsruhe
   K-Gruppe
   Wir bleiben alle!
   Mietshäusersyndikat
   Kampagne19.Mai
   Ex-Steffi
   antifastreetart.blogsport.de



http://myblog.de/nextsteffi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Castor von Karlsruhe nach Lubmin stoppen - Nachttanzblockade in Karlsruhe



Am 15./16. Februar soll ein Castortransport mit hochradioaktivem Abfall aus dem Kernforschungszentrum Karlsruhe rollen. Sein Ziel ist Lubmin. Das Karlsruher Atommüllproblem wird buchstäblich abgeschoben. Die Transporte gelten als Entsorgungsnachweis, weil es weltweit kein sicheres Endlager gibt.

Dieser Transport ist wieder eines dieser unsinnigen, überflüssigen und verantwortungslosen Manöver der alltäglichen Absurdität deutscher Atompolitik.

Aus diesem Grund wird es eine Nachttanzblockade am Tag X geben. Alle Hintergründe, Termine sowie den Aufruf gibt es auf der Homepage www.nachttanzblockade.de sowie der Anti Atom Gruppe Karlsruhe.

Am 10.2.11 wird es um 19:30 Uhr eine Infoveranstaltung zum Castortransport im Jubez geben.
Am 12.2.2011 wird es in Karlsruhe um 12 Uhr auf dem Marktplatz eine Kundgebung gegen den Castortransport und Straßenaktionen geben.
31.1.11 15:03
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung